SEO und SEM - Vorteile - Nachteile - Unterschiede - "Vom Suchen und Finden"

Was nützt die schönste Homepage, wenn sie letztlich nicht gefunden wird? Die Einflugschneise Nr. 1 und häufig der Beginn der Customer Journey beim Kaufprozess ist fast immer die Suchmaschine - übrigens zunehmend auch im B2B-Umfeld. GOT intermedia Mannheim unterstützt Sie bei der gezielten Suchmaschinenoptimierung und webanalytisch optimiertem Suchmaschinenmarketing: Damit Ihre Seite gefunden wird, Sie mehr Conversions und Umsatz generieren und die Marketingziele Ihrer Website erreichen.

SEO (Suchmaschinenoptimierung):

  • Richtige und stringente Seitenstruktur
  • Verwendung der nutzerspezifischen Schlüsselbegriffe
  • Sinnvolle und zielführende Beschreibungen, Titel und Überschriften
  • Technisch auf dem neuesten Stand: Schnelle Ladezeiten und Benutzerfreundlichkeit
  • Echter relevanter Content, der Interesse weckt, die Fragen der Besucher beantwortet und echte Nutzervorteile bringt

Machen Sie es der Suchmaschine leicht und sichern Sie sich obere Positionen im Ranking mit unseren 3 SEO-Paketen. Vom einfachen Einstieg mit Local SEO und Google mybusiness bis zu ausgefeiltem Content Marketing. Ein Großteil der Suchen hat eine räumliche Komponente. Warum also nicht zu Beginn die lokale Sichtbarkeit erhöhen und gleich vor Ort präsenter für Ihre Kunden sein?

SEM (Suchmaschinenmarketing):

  • Mit Google Adwords, BING, YahooSearch gezielt und schnell die Nutzer auf Ihre Seite bringen
  • Besondere Produkte, Promotionen und Inhalte bewerben
  • Mit wirksamen Anzeigen Neukunden gewinnen und Ihren Umsatz erhöhen
  • Durch aussagekräftige Produktbilder mittels Google Shopping den Blick auf das Wesentliche lenken
  • Adwords eignen sich auch für den lokalen Einzelhandel und B2B-Kampagnen
     

Übrigens: Durch die besondere Verknüpfung von Webanalyse und Geomarketing lassen sich selbst bereits optimierte Google Adwords-Kampagnen noch erfolgreicher machen. Und als Adwords-zertifizierte Google Partner-Agentur erhalten wir (und damit unsere Kunden) Zugriff auf exklusive Features und zusätzliche Expertise. Fragen Sie uns!
 

Unterschiede zwischen SEO und SEM - Warum "kostenlos" nicht immer billig ist

Die Aufgabe von SEO besteht darin, kontinuierlich relevante Inhalte bereit zu stellen, die auch tatsächlich den Informationsbedarf der Websitebesucher befriedigen. Dadurch ist es seinem Wessen nach eher als dauerhafter Prrozess zu verstehen. Adwords und SEA/SEM eigenen sich dagegegen besser, auch kurzfristige und promotionale Themen zu spielen. Sie können - zur Not durch hohe Budgets und Gebote - eine Top-Adwords-Position "erzwingen". Dagegen ist es in etablierten Märkten äußerst schwer, ja fast unmöglich, für generische Gattungssuchbegriffe wie "Herrenanzüge", "Musikinstrumente", oder "Reifenhändler" TOP-SEO-Positionen zu erhalten (auch wenn das manche Agentur versprechen mag). Der Traffic, der über SEO kommt ist zwar scheinbar "kostenlos". der Weg dahin ist es sicher nicht. Am Ende ist genau zu prüfen, was im Einklang mit der Zielsetzung ("Bekanntheit", "Umsatz", "Ertrag") am besten geeignet ist. Und womöglich ist sogar ein Mix inkl. zusätzlicher Kanäle wie Social Media Marketing oder gar klassiche Offline-Kommunikation die ideale Strategie. Umso wichtiger ist die kanal-neutrale, ganzheitliche Bewertung.

 

Mehr zudenThemen:
Suchmaschinenmarketing, Google Adwords und wie GOT intermedia Sie dabei unterstützen kann:
GOT intermedia - Die Google Adwords zertifizierte SEA Agentur in Mannheim.