Geänderte Öffnungszeiten von Geschäften oder Apotheken schnell kommunizieren?

Mit Google My Business kein Problem

Die Ausbreitung des Corona-Virus wirkt sich aktuell massiv auf Einzelhändler und Geschäfte aus. Während viele komplett schliessen, können andere wie Supermärkte und Apotheken ihre Öffnungszeiten sogar ausweiten, um die Versorgung zu gewährleisten. Google selbst hat etliche Veränderungen vorgenommen, um Firmen, die von der COVID19 Pandemie betroffen sind, mehr Möglichkeiten an die Hand zu geben. NEU ist bspw. die Funktion, einen Standort als nur "vorübergehend geschlossen" zu kennzeichnen. Wenn Sie bereits einen eigenen kostenlosen Google My Business Eintrag haben, ist das schnelle Anpassen überhaupt kein Problem. (Wenn Sie noch keinen Eintrag haben, können Sie sich hier über Vorteile von Google My Business und erste Schritte informieren). Außerdem können Sie mit einem sog. "Beitrag" ähnlich wie bei einem Post, Aktionen ankündigen, auf neue Versandmöglichkeiten hinweisen und zusätzliche tagesaktuelle Informationen und Bilder bereitstellen.

Öffnungszeiten ändern:

  1. Öffnen Sie Ihr Google My Business-Konto.
  2. Gehen Sie in der linken Navigation auf "Info".
  3. Dort können Sie dann regelmäßige Öffungszeiten anlegen oder auch ändern.
  4. Über "Spezielle Öffnungszeiten" können Sie auch vorab individuelle Feiertagsregelungen festlegen.
     

(Screeshot Google My Business)

Standort als "vorübergehend geschlossen" deklarieren

  1. Unter "Info" das Unternehmen oder den einzelnen Standort als "vorübergehend geschlossen" kennzeichnen.

     

(Screeshot Google My Business)

Einen "Beitrag" erstellen

  1. Unter "Beiträge" neue Informationen bereitstellen, z.B. 'Neuigkeiten'
  2. Besipielsweise unter "Neuigkeit" hinzufügen
  3. Dort können Sie auch zusätzlich Bilder oder Videos einfügen und auf eine Website verlinken
     

SONDERTIPP: Nutzen Sie Produkte oder Angebote, um zum Beispiel auf Ihren Bestell- und  Lieferservice hinzuweisen.

(Screeshot Google My Business)

 

Schon Fertig!

Der Vorteil: Wenn Menschen nach Ihrem Unternehmen suchen, suchen Sie meist auf Google. Dort bekommen sie nahezu sofort die aktuellen Infos oder Öffnungszeiten. Müssen bei Änderungen auf der Webseite häufig externe Agenturen oder Dienstleister tätig werden, können Sie die Einträge auf Google My Business schnell, einfach und kostenlos selbst vornehmen,

Brauchen Sie Unterstützung bei der Einrichtung Ihres Google My Business-Profils oder suchen Sie Ideen, wie Sie Google My Business für Ihr lokales Marketuing nutzen können? GOT intermedia steht Ihnen mit 25 Jahren Digitalexpertise gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Google Partner-Agentur. Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung!

Telefonisch sind wir unter 0621-1560396 für Sie da. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an machen@got.de. Damit wir endlich loslegen können.

Pragmatismus statt Buzzword-Bingo!

Jetzt loslegen!

Mehr zu den Themen:

GOT ist Google-Partner

Google-Studie: Understanding Consumer's Local Search Behavior

SEO und SEM - "vom Suchen und Finden"

Suchmaschinenoptimierung-SEO-Websitecheck-Pakete

Fallbeispiel: Adwords für lokale Händler