Conversion-Optimierung: Den Sack zumachen

Wir finden, Ihr Einsatz sollte sich auszahlen. Wenn Besucher auf Ihrer Website sind, sollten Sie auch kaufen. Und wenn Sie Anzeigen schalten, sollten diese Anzeigen auch Besucher auf Ihre Website bringen.

Mit Conversion-Optimierung à la GOT intermedia meinen wir Beides: Seiten, die dafür optimiert sind, die gewünschte Konversion – Kauf, Anmeldung, Download – auszulösen. Und die kluge Nutzung von Kanälen und Maßnahmen, um Interessenten zu Ihrem Angebot zu bringen.

In diesem Sinne machen wir Ihre bestehenden Seiten besser und setzen Ihr Geld besser in den richtigen Kanälen ein. Damit Sie zu jedem Zeitpunkt den bestmöglichen Ertrag aus Ihrem Einsatz erziele können.

Die gewünschte Transaktion wahrscheinlicher machen: Convertabilität erhöhen - Onpage

Jede Website hat ein Ziel. Wir möchten, das die Nutzer es erreichen.

  • Produkt: Kaufen
  • Information: Anfordern
  • Newsletter: Anmelden
  • Whitepaper: Downloaden

Gute Websites führen die Besucher zu diesem Ziel und verhindern, dass Interessenten sich auf dem Weg zum Ziel verlaufen oder frustriert abbrechen. Daher steht am Anfang die Analyse möglicher Verbesserungen:

  • Werden alle gängigen Endgeräte und Browser unterstützt?
  • Lädt die Seite schnell genug?
  • Finden die Interessenten die Informationen, die sie brauchen?
  • Gelingt es die Interessenten zu begeistern oder zu überzeugen?
  • Wissen sie, was sie tun sollen?
  • Verläuft der Conversionsprozess reibungslos?

In der sich daran anschließenden Onsite Conversion-Optimierung optimieren wir dabei technische Aspekte, berücksichtigen psychologische Effekte und kümmern uns um eine herausragende Benutzerfreundlichkeit.

Oft sind es kleine Stellschrauben, die großen Einfluss haben. Ein paar Beispiele:

  • Newsletteranmeldungen: Der Betreff der Opt-in Bestätigungsmail ist nichtsagend. Das Ergebnis: Eine geringe Anmeldequote
  • Wichtige Infos im Kaufprozess fehlen (z. B. Versandkosten). Die Folge: Kaufabbrüche
  • Die Seiten sind nicht für mobile Zugriffe optimiert
  • Produktbilder sind unscharf oder die Bild-Daten zu groß

Mit einer systematischen und ganzheitlichen Herangehensweise lassen sich oft erstaunliche Verbesserungen erzielen.

GOT intermedia unterstützt Sie dabei!

Menschen so ansprechen, dass sie zuhören: Kanaloptimierung Offpage

Im Prinzip ist es ganz einfach. Sie müssen nur den richtigen Menschen am passenden Ort und zu einem günstigen Zeitpunkt das Gewünschte anbieten. Dann sind Sie schon fast am Ziel und die Angesprochenen auf Ihrer Website.

Wir sorgen dafür, dass Sie die Richtigen ansprechen, zeigen Ihnen den passenden Kanal, klären den Zeitpunkt und kümmern uns um wirkungsvolle Inhalte.

  • Für wenn ist mein Angebot interessant?
  • Wo finde ich ihn?
  • Was erwartet er gerade?
  • Wie kann ich seine Aufmerksamkeit gewinnen?

Statt also zu fragen, was man in einem Kanal so alles machen kann, klären wir, welcher Kanal zu einem definierten Ziel passt. Der Rest findet sich dann fast von alleine.

Erstmal weniger: Mit einem Kanal und einer Zielgruppe anfangen

Wenn Sie mit etwas Neuem beginnen oder mit dem Bestehenden unzufrieden sind, ist es sinnvoll, sich auf das Wirksamste zu beschränken.

  1. Ein Ziel anvisieren
  2. Ein Zielgruppensegment auswählen
  3. Einen Kanal identifizieren
  4. Eine Maßnahme umsetzen

Damit später mehr geht: Erfolg skalieren

Sobald Sie mit einem ersten Ziel erfolgreich sind, lohnt es, den systematischen Ausbau des Erfolgs ins Auge zu fassen.

  1. Gibt es andere Maßnahmen, die den Erfolg erhöhen können?
  2. Gibt es andere Kanäle, in denen mein Zielgruppensegment aufgeschlossen für mein Angebot ist?
  3. Gibt es andere Zielgruppensegmente, für die mein Angebot interessant ist?
  4. Gibt es andere Ziele, die sich lohnen? 

Warum GOT intermedia – Mannheim und Ulm?

  • Weil wir in mehr als 20 Jahren ein großes Know-how aufgebaut haben und schnell wissen, welche Hebel Erfolg bringen - und welche nicht.
  • Weil wir im Gegensatz zu reinen Spezialagenturen jeden Kanal nicht isoliert, sondern ganzheitlich und objektiv auf seine Relevanz und Wirkung prüfen. Natürlich Online und Offline.
  • Weil wir die richtigen Kennzahlen wie Conversions und Umsatz beobachten, also nicht nur Traffic und Klicks sondern Ihren Ertrag.
  • Weil wir mit den richtigen Analyse-Tools wie Google Analytics, PIWIK und SPSS klare Transparenz über die Wirkung schaffen.
  • Weil wir zwar Experten auf unserem Gebiet sind, dabei aber immer auf Augenhöhe und partnerschaftlich mit den Kunden agieren.
  • Weil wir, wenn nötig, die Details im Blick haben, aber immer der pragmatischen Lösung den Vorzug geben.
  • Weil wir in unseren Branchenschwerpunkten B2B, familiengeführte Unternehmen, Einzelhandel und Gesundheitsmarkt die Besonderheiten und spezifischen Herausforderungen kennen.

Reden hilft

So ganz genau wissen Sie noch nicht, was Sie wirklich brauchen. Aber Sie wissen, dass Sie Unterstützung benötigen, um einen entscheidenden Schritt voranzukommen.

Unsere unverbindliche Erstberatung? Schafft Klarheit!

  • Brauchen Sie eine helfende Hand bei einer konkreten Maßnahme?
  • Spüren Sie, wo der Schuh drückt, wissen aber noch nicht, wo Sie anpacken sollen?
  • Sind Sie latent unzufrieden mit Ihrem Marketing?
  • Haben Sie das Gefühl, Sie müssten sich jetzt dringend neu erfinden?
     

In einem unverbindlichen Erstgespräch verschaffen wir Ihnen Klarheit für die nächste Entscheidung:
Loslegen oder Seinlassen?


Loslegen?

Lassen Sie uns loslegen

Telefonisch sind wir unter 0621-1560396 für Sie da. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an machen@got.de.