Adwords oder Adwords Express - Was ist die bessere Variante?

Adwords ist Express wurde als einfache Variante und wenig komplexer Einstieg in das Suchmaschinenmarketing von Google konzipiert. Dabei werden wie beim "großen Bruder", dem klassischen Adwords (seit neuestem schlicht 'Google Ads'bezeichnet) bei geeignete Such-Keywords-Anfragen bei Google individuelle Anzeigen ausgespielt.

Die meisten Werbetreibenden stoßen auf Adwords Express im Rahmen eine angelegten mybusiness-Profils. Wenn man aus diesem kostenlosen Firmeneintrag eine - dann kostenpflichtige - Anzeige erstellen will, landet man automatisch in der Adwords Express Variante (s. Sreenshot). Vielen Nutzer ist dann aber gar nicht bewusst, dass es auch die Profi-Variante gibt und bleiben dann zunächst bei der eingeschränkten Express-Variante.

 

Vorteile von Adwords Express

Was sind nun aber die Vorzüge der "Light"-Version? Für wen eignet sich diese? Was sind die Nachteile von Adwords Express und wann lohnt sich der Umstieg auf die klassische Adwords-Variante?

  • keine eigene Keywordrecherche
  • keine komplexen Anzeigenerweiterungen
  • automatische Gebotssteuerung durch Google
  • sehr schnell Ergebnisse
  • kein umfassendes Verständnis nötig
  • zusammengefasst: wenig Komplexität und geringe Einstiegshürden
  • geeignet für Kleinbetriebe ohne "Digital-Kompetenz" und lokaler Zielgruppe wie Handwerker, Cafes, Restaurants etc.
     

Nachteile von Adwords Express

Die geringere Komplexität hat aber sprichwörtlich ihren Preis und geht mit einer Reihe von Einschränkungen einher:

  • kaum Kontrollmöglichkeiten
  • wirkungsvolle aber komplexere Optimierungen wie Gebotssteuerung, Anzeigenerweiterung, Keywordausschlüsse fehlen
  • eingeschränkte Erfolgsmessung
  • keine individuellen Conversionziele wie Käufe, Leads oder Downloads möglich
  • meist unbefriedigende Ergebnisse
  • relativ teuer
  • nicht geeignet für digitale Geschäftsmodelle, Händler, überregional agierende Unternehmen
     

Adwords Express-Konto auf Adwords umstellen - So geht´s

Nachdem wir die Vorzüge aufgezeigt haben, müssen wir nur noch auf die konventionelle Adwords-Version umstellen. Das ist tatsächlich - im Gegensatz zu früher - kein Problem mehr. Häufig erscheint beim Anlegen eines Kontos der Hinweis oben in den den Benachrichtigungen oder beim Anlegen einer neuen Kampagnen. Man kann mittlerweile auch zwischen den beiden Varianten hin und her wechseln.

 

Fazit: Adwords Express ist tatsächlich nur für wirkliche Einsteiger und Klein-Betriebe geeignet!

Sobald man 500€ oder mehr pro Monat ausgibt, lohnt sich fast immer der Umstieg auf das konventielle Adwords! Auch jeder, der online Produkte verkauft, sollte zwingend umsteigen. Die fehlenden Kontroll- und Steuermöglichkeiten sind einfach ein zu großes Manko und machen Adwords Express zwar vermeintlich einfach aber auch zu teuer. Letztlich überlässt man Google zuviel Spielraum und gerade in wettbewerbsintensiven Branchen muss man eigentlich alle (Optimierungs-)Register ziehen, um zu ökonomisch sinnvollen Konditionen Suchmaschinenmarketing zu betreiben.

Sinnvoll ist Adwords Express für lokal agierende Kleinbetriebe, die ihre Reichweite und Bekanntheit erhöhen wollen und neben dem google mybusiness-Eintrag noch einen zusätzlichen Werbeefekt erzielen wollen ohne sich groß um Marketing zu kümmern.

Google berücksichtigt explizit auch lokal agierende Unternehmen. Gerade die zunehmende Integration auch von Offline-Conversionen wie etwa Ladenbesuche findet immer größere  Berücksichtigung (s. Screenshot). Das macht es für Handwerker, Kleinstbetriebe, Ärzte, Rechtsanwälte etc. attraktiv.

 

 

Empfehlung: Wer optimale Ergebnisse erzielen und Komplexität meiden will, stellt auf klassiches Adwords um und überlässt die  Steuerung und Optimierung den Profis

Durch viele Kundenprojekte sind wir mittlerweile zu der Überzeugung gelangt: Adwords hat sich in den letzten Jahren zunehmends professionalisiert. Ohne fundiertes state-of-the-art-Know-how lassen sich kaum noch wirtschaftlich sinnvolle Kampagnen betreiben. Die zunehmende Verbreitung von automatisierten und selbstlernenden Optimierungstools begünstigt die Profi-Anwender und macht Suchmaschinenmarketing für Einsteiger fast zu einem "Haifischbecken", in dem sie am Ende viel Lehrgeld bezahlen müssen. Die vermeintliche "Auto-Pilot"-Lösung verführt dazu, einmalig Kampagnen anzulegen und diese dann unbeaufsichtigt vor sich hin laufen zu lassen ("set and forget"). Der Erfolg hängt aber maßgeblich von kontinuierlichem Optimieren, Testen und Verbessern ab.

Daher lohnt sich häufig das Outsourcen an eine Agentur, die stetig Verbesserungen vornimmt, die neuesten Möglichkeiten und Features kennt und nicht in erster Linie die Interessen von Google sondern die des Kunden im Auge hat. Die Mehrkosten für eine Agenturbetreuung werden nach unseren Erfahrungen fast immer durch Optimierungseinsparungen überkompensiert. D.h. Sie wissen das komplexe Thema Adwords/Google Ads in guten Händen und können sich mehr um Ihre Produkte, Kunden und Strategien kümmern.

konkret: Ab einem Adwords-Budget von ca. 1.000€ pro Monat sollten Sie entweder internes Spezialisten-Kompetenz aufbauen oder eine Agentur in Erwägung ziehen. Optimierungspotenziale von 20% oder mehr sind bei professionaler Aussteuerung keine Seltenheit. Sie bekommen also für das gleiche Gesamtbudget mehr Klicks, mehr Conversionen, mehr Umsatz.

Falls wir Ihnen bei der Einschätzung Ihres Kontos helfen können, Sie unzufrieden mit den bisherigen Ergebnissen sind oder Sie direkt einen Umstieg auf Adwords Classic planen, sprechen Sie gern mit uns. Und wenn Sie tatsächlich schon das Optimum aus Ihren Kampagnen ziehen, sagen wir Ihnen das auch! Versprochen.

 

Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung!

Telefonisch sind wir unter 0621-1560396 für Sie da. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an machen@got.de. Damit wir endlich loslegen können.

Pragmatismus statt Buzzword-Bingo!

Auch interessant:

Vorteile einer Agentur - warum denn alles selber machen?

Adwords im B2B-Umfeld - so zu den richtigen Leads

Facebook Ads oder Google Adwords - Was eignet sich wofür?

Kanaloptimierung - der ideale Mix

Conversion Optimierung - schneller die Marketingziele erreichen

Adwords Case study:
Lokaler Einzelhändler