Wettbewerbsvorteil Analytics - "Oh no, nicht schon wieder Big Data!"

27.11.2015. Wir wollen sie gar nicht schwingen, die "Big Data"-Keule. Für die allermeisten Unternehmen ist das aktuell ohnehin ein unscharfes Buzzword. Aber wir sind davon überzeugt, dass heutzutage in vielen Bereichen gerade im Online Marketing, aber nicht nur dort, eine fundierte Unterstützung mit Web und Customer Analytics das Verständnis erhöht und hilft, alle Maßnahmen noch besser zu bewerten und letzlich gezielter zu steuern. Am Beispiel "Suchmaschinenmarketing mit Google Adwords" zeigen wir, warum es fahrlässig ist (oder zumindest teuer), ab einem gewissen Niveau auf analytische Unterstützung zu verzichten... Und übrigens: Big Data braucht es dazu gar nicht, sondern kleine, aber smarte Ideen.

Zum Artikel: Adwords ohne Analytics? Sinnlos!

 

Ein Beitrag von: Gerald Dziersk